Monat: Mai 2018

Fertiggerichte für die Arbeit selbstgemacht

Neulich bin ich in einer Drogerie auf ein kleines Tütchen gestoßen. Drin waren 65 g Zutaten (das meiste davon Quinoa) zum Übergießen mit Wasser in einer Tasse. Ich bin da ja immer neugierig und wollte es unbedingt ausprobieren. Die Konsistenz war zu flüssig, der Geschmack unterirdisch und das ganze kostete auch noch um die 1,70 […]

Topfschwamm DIY

Ich versuche immer mal konventionelle Produkte durch natürliche zu ersetzen. Dieses Mal habe ich eine Sisalschnur verhäkelt. Das ist gar nicht so einfach und man braucht schon gut trainierte Finger. Ich hatte einen Tag lang Muskelkater und einige Krater an den Händen. Funktionieren tut der Schwamm aber wunderbar. Normalerweise nutze ich Stahlschwämme zum Reinigen von […]

Dankbarkeitsmandala

  Hallo ihr lieben Mitleser, heute möchte ich euch die Idee eines Dankbarkeitsmandalas vorstellen. Ich finde diese Idee sehr schön und möchte sie gerne mit euch teilen bzw. euch animieren, auch mal eins auszuprobieren. Und der Moment ist ja auch grade günstig, wo diese Erwachsenenmalbücher wie Pilze aus dem Boden sprießen. So findet man viel […]

Auf grünen Pfaden wandeln: Zauberhafte Bärlauchblüte

Elfengleich erstrahlt der zartweiße Doldenstern – Bärlauchblütenzeit   Die Frühlingssonne lockt mich nach draußen. Ich sehne mich nach frischem Grün, nach lauer Luft und glitzerndem Wasser. Der heimische Auwald, der seit März mit einem enormen Bärlauchaufkommen aufwartet, ruft mich. Was sich vor zwei Monaten noch als zartes Blattwerk zögerlich aus dem Boden schob, erstrahlt jetzt […]

Löwenzahnsirup

Löwenzahnsirup Der Frühling ist da! Habt ihr nicht auch Lust, über die frisch ergrünten Wiesen zu laufen und die fröhlich gelben Blüten des Löwenzahns zu pflücken, die sich jetzt überall öffnen? Wenn man an einem sonnigen Tag an ihnen riecht, kann man einen dezenten Honigduft vernehmen.  Doch nicht nur optisch wissen die hübschen Blüten des […]