Baumbegegnungen – Der Ahorn (Acer)

Wie findet man den Ahorn? Der Ahorn wächst im gemäßigten Klima in Nordamerika, Europa und Ostasien. Allerdings gibt es von den bis zu 200 Ahornarten nur noch wenige in Europa nach der letzten Eiszeit. In Deutschland kennen wir den Spitzahorn, Bergahorn, Feldahorn, Schneeballahorn, Französischer Ahorn und Tatarischer Steppenahorn. Besonders gut lässt sich der Ahorn an […]

Baumbegegnungen – Die gemeine Hasel (Corylus avellana)

Wie findet man die Hasel? Hasel findet man besonders an Wald- und Feldrändern. Sie liebt nährstoffreichen Boden und steht auch gerne etwas feucht. Man findet wirklich viele Hasel, wenn man sie erst mal an den fast runden Blättern erkannt hat. Natürlich sind auch die im Herbst wachsenden Nüsse ein gutes Erkennungsmerkmal, aber im Frühjahr ist […]

Der Zauberstab – Geschichte, Nutzung und Herstellung

In ihrer magischen Tätigkeit bedient sich eine Hexe oft mehrerer Werkzeuge. Doch kaum eines hat eine solche Popularität erreicht wie der Zauberstab. Dies ist nicht zuletzt der Fantasyliteratur und den Filmen dieses Genres zu verdanken. Das Erscheinungsbild des Zauberstabs variiert dabei vom schwarzen Stab mit weißen Enden des Zauberkünstlers über den glitzernden Stab mit Stern […]

Märchen Teil 4

Liebe Leser/innen, in diesem Artikel möchte ich Märchen definieren und von anderen Erzählungen differenzieren. Außerdem möchte ich euch weitere bekannte Märchenmotive und Figuren vorstellen, sowie ein Buch, mit dessen Hilfe ihr eure eigenen (märchenhaften) Geschichten erfinden könnt. In Teil zwei der Märchenartikelreihe ging es um die Unterscheidung von Volks- und Kunstmärchen. Im heutigen Artikel möchte […]

Baumbegegnungen – Die Pappel (Populus)

Wie findet man die Pappel? Pappeln findet man besonders in der Nähe von Flussläufen. Dort gehören sie zum sogenannten Auwald. Ein Auwald bildet sich in der Nähe von Flüssen in den Bereichen, die oft vom Wasser überflutet werden, so dass die Bäume dort immer mal wieder sehr feucht aber auch nicht dauerhaft feucht stehen. Ansonsten […]

Märchen Teil 3: Schneewittchen

Liebe Leserinnen und Leser, im dritten Teil meiner Märchen- Artikel- Reihe habe ich das Märchen „Schneewittchen“ näher betrachtet und euch Interpretationsansätze zu den vorkommenden Symbolen zusammen gestellt.   Schneewittchen: Wer das Märchen nicht kennt oder es sich nochmal in Erinnerung rufen möchte, findet es unter dem ersten Link im Quellenverzeichnis. Der Name „Schneewittchen“ bedeutet soviel […]

Märchen Teil 2: Hintergrundwissen, Symbole und mögliche Deutungen

Liebe Leser, im zweiten Teil dieser Märchenartikelreihe geht es um die Unterscheidung von Volksmärchen und Kunstmärchen. Außerdem werde ich das Märchen „Hänsel und Gretel“ näher betrachten und mögliche Deutungen der darin vorkommenden Symbole mit Euch teilen. Volksmärchen und Kunstmärchen Märchen lassen sich in Volksmärchen und Kunstmärchen unterteilen. Im Folgenden erfahrt Ihr, was die beiden Märchenarten […]

Baumbegegnungen – Der Weißdorn

Wie findet man den Weißdorn? Der Weißdorn ist in Deutschland weit verbreitet und häufig zu finden. Besonders häufig wird er als Heckenpflanze genutzt. Schaut also mal die Hecken an, wenn ihr den Weißdorn sucht. Die Blätter sind gezackt und erinnern an Blattpetersilie. Die Blüten sind weiß, wunderschön anzusehen und kommen in kleinen Büscheln am Baum […]

Symbole in Märchen und mögliche Deutungen- Teil 1

Märchen. Ich mochte sie in meiner Kindheit und ich mag sie bis heute. Diese alten Geschichten, in denen alles möglich zu sein scheint, die in ihrer eigenen Welt spielen und dennoch an die Realität erinnern. Sie kommen mal rätselhaft, mal lustig, mal grausam daher, immer mit einem guten Ende und mit einer Moral für den […]

Tiere in der Magie: Der Wolf

Der Wolf kommt in Deutschland hauptsächlich in Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Niedersachsen vor und breitet sich immer weiter aus. Durch ein sehr präzises Wolfsmonitoring konnten 2018 73 Wolfsrudel bestätigt werden. Wölfe gelten laut Naturschutzgesetz als streng geschützt und zählen nur in Sachsen als Wild. Dort wurden sie so auch ins Jagdrecht aufgenommen, sind aber ganzjährig […]