Kategorie: Natur

Kalenderblatt August/Lammas

Musiktipp: Voleurs – Sonnenuntergang Der August bildet die Brücke zwischen dem unerträglich heißen Sommer und dem Herbst – ich ertrage ihn still, noch ist es mir zu sonnig und warm draußen, aber ich weiß, dass diese Witterung in absehbarer Zeit ein Ende haben wird. Man merkt, dass der Jahreskreis sich weiter gedreht hat, denn es […]

Kraftorte: Der Basaltkegel Parkstein

Im schönsten Sonnenschein brechen wir an einem Augusttag mit bester Entdeckerlaune zum kegeligsten Berg der Umgebung auf: dem Basaltkegel Parkstein im gleichnamigen Städtchen in der Oberpfalz. Schon von weitem lockt der kecke Berg die neugierigen Besucher an. Nachdem wir in der gemütlichen Gemeinde einen Parkplatz gefunden haben, besuchen wir zuerst die historischen Vulkankeller auf dem […]

Kalenderblatt Juli

Musiktipp: Thomas Nöla et son Orchestre – In the Poppy Fields Ein Vorgeschmack auf die folgenden Erntemonate. Hochsommer. Flirrende Sonne auf kochendem Asphalt. Schwimmbadgeruch, Bastmatten und Sonnencreme. In der Stadt steigt mir alle paar Meter Grillgeruch in die Nase. Damals auf dem Hof meiner Eltern war ich umgeben vom Heuduft, der durch die großflächigen Mäharbeiten […]

Kraftorte: Die Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine sind vier massive Blöcke aus Quarzporphyr, die aufgrund von vulkanischen Aktivitäten im Sauerland im Spätkarbon entstanden sind und ein Areal von 220 x 380 m einrahmen. Die vier Steine werden Feldstein, Goldstein, Bornstein und Ravenstein genannt und sind im Rechteck angeordnet. Sie wirken wie die vier Türme einer uralten Burg und tatsächlich […]

Kalenderblatt Juni/Litha

Fast nahtlos fügt sich der sechste Monat an den lüsternen Mai – was dort in Lust und Freude entstand, hat nun Zeit zu reifen und zu wachsen. Der Monatsname rührt von der römischen Göttin Juno her, der Angelegenheiten wie Geburt, Ehe und Fürsorge obliegen. Das passt gut zur Juniqualität, gilt es hier doch, für etwas […]

Erfahrungsbericht Gemmotherapie

Es zieht mich immer wieder in die Natur hinaus, um ihre Geheimnisse zu ergründen. Und so begebe ich mich gerne auf Kräuterwanderungen in der Nähe. In diesem Jahr wurde jedoch Mitte März etwas Besonderes von Ursula Stratmann (der Kräuterexpertin in der Nähe) angeboten, nämlich ein Seminar zur Gemmotherapie. Die Gemmotherapie geht davon aus, dass in […]

Kalenderblatt Mai/Beltane

Musiktipp: Mila Mar – Elfentanz Alles ist saftig grün, maigrün, lindgrün, zart duftende Blütenstände überall, die Insekten summen auf ihren ausgedehnten Ausflügen, die Sonne lächelt gütig und verzaubert einen endgültig. Ich erwache zum süßen Gesang der Amseln draußen. Spätfrühling in Hülle und Fülle, er streichelt das Herz und versöhnt griesgrämige Gemüter.  Beim Anblick zartfarbiger, fein […]

Kalenderblatt April

Der Jahreskreis dreht sich weiter. Das Jahr zählt nun vier Monate und steckt mitten in der Pubertät. Klingt komisch? Ist der oft willkürliche Wechsel des Wetters, der einen überrascht oder auch mal ziemlich die Stimmung vermiesen kann, denn nicht ein ganz ähnliches Phänomen? Auf milden Sonnenschein folgt innerhalb von Minuten ein eiskalter Regenschauer mit anschließender […]

Kalenderblatt März/Ostara

Willkommen im März. Die nun vorherrschende Energie des Aufbruchs, des Entstehens und Vorwärtskommens ist nun gut spürbar. Ab der zweiten Märzhälfte herrscht verstärkt die Widderqualität, der Namenspatron des Monats ist passenderweise der Kriegsgott Mars; vielleicht bemerken wir es auch in uns selbst, wie wir aus dem Winterschlaf erwachen und uns die jetzt wieder stärker wahrnehmbare […]

Kalenderblatt Februar/Imbolc

Es ist Winter draußen, oft liegt noch Schnee. Doch die Sonne lässt sich nun öfter blicken und schenkt einem ein paar mehr Stunden Licht. Im noch etwas zurückhaltenden Licht der neugeborenen Sonne fängt trotzdem schon der ein oder andere Eiszapfen zu tauen an und tröpfelt löchrige Muster in die Schneedecke unter ihm. Der Taumonat ist […]

Nächste Seite »