Der Weg der Tränen

Eines Tages ist etwas passiert, du bist gegangen. Ich stehe hier nun also allein und kann meine Tränen nicht zurückhalten. Mich zieht es runter, die vielen wirren Gedanken die umherwirbeln und die Stiche in mein Herz geben. Wenn ich von meiner Arbeit in der Bibliothek nach Hause komme, liegen noch ein paar Sachen von dir […]

Kraftorte: Das Labyrinth in Viersen

Allgemeines Als ich mich mit dem Thema Geomantie auseinander gesetzt habe, ist mir wieder besonders das Legesystem „das Gewebe“ aus dem Tarot bewusst geworden. Das besagt: „Alles ist miteinander verbunden“. Das Wissen, wie Menschen, Tiere und die Natur Einfluss aufeinander haben, ist schon faszinierend. Die Energiebahnen der Erde können durch Wasseradern oder Erzanreicherungen gestört werden. […]

Der Wunschbaum

Es ist ein freundlicher Sommertag, als ich im Park umher streife und plötzlich aus dem Augenwinkel diesen Baum sehe, in dessen Ästen bunte Gegenstände hängen. Ich nähere mich ihm, reichlich verwundert. Ist das Absicht? Ein Ausdruck des studentischen Hedonismus? Kreativer Vandalismus? Ich betrachte den eigenartigen Schmuck an der Kastanie eingehend. Da hängen bunte Zettel, manche […]

Das Licht der Heimat

Das Heimatlicht Was würde ich darum geben, die Welt nochmal mit Kinderaugen zu sehen und die Magie zu spüren. Aber ich bin reif und groß und der Alltag frisst mich auf. Ich versuche, mein Leben zu sehen, wie es ist und darüber vergesse ich gerne mal den Zauber, der uns alle umgibt. Aber dann in […]

Mein Totemtier, die Eule

Die Eule Mich begleiten irgendwie schon immer Eulen; ich wusste nie warum, aber meine Mama schenkte mir mehrere Kuscheltiereulen als Kleinkind, später bekam ich Keramik- und Holzfiguren von Freunden geschenkt und Verwandte von mir sagen oft wenn ich zu Besuch bin: „Du olle Eule!“ Oder: „Du guckst genauso wie eine Eule.“ Mich hat das schon immer etwas […]

Adventskalender Türchen 17: Der Drache und das Lied der Zeit

Die Geschichte der Zeit Wir alle kennen das, die Zeit rast und das Leben ist hektisch. Wie bekommen wir etwas Ruhe herein? Ich sage es euch, die Antwort wissen die Drachen. Drachen überdauern die Jahrhunderte und für sie ist ein Menschenleben ein Wimpernschlag in ihrem Flug der Zeit. Ich spreche mit euch darüber, weil ich […]

Adventskalender Türchen 3: Winter-Sternbilder

Es heißt, dass der Sternenhimmel im Winter am schönsten ist. Sehr viele Sternbilder sind besonders hell und sehr lange zu sehen. Ein besonderes Sternbild wird „Wintersechseck“ genannt, welches sich aus den folgenden sechs hellen Sternen zusammensetzt. Angefangen mit dem Stern Rigel im Sternbild Orion, dem Aldebaran im Stier, Kapella im Fuhrmann und Pollux in den […]

Erkältungsbalsam und Hustensirup

Erkältungszeit Wir alle kennen das, der Herbst steht vor der Tür und es ist nass und kalt draußen. Wir erkälten uns und brauchen Hilfe. Da habe ich hier zwei richtig gute Rezepturen, die lindern und gut tun. Als erstes beschreibe ich euch, wie ihr einen veganen Erkältungsbalsam herstellt und dann einen Hustensirup… Möge beides euch […]

Spirit Dolls nähen

Aus Stoffresten habe ich mir letztens drei kleine Göttinnen-Figuren nach diesem Schnittmuster genäht. Ich finde die Form sehr harmonisch.   Wenn ihr euch auch so eine Spirit Doll/Mini-Göttin nähen wollt, achtet darauf, das Schnittmuster groß genug auszudrucken (ich empfehle etwa DIN A4, alles darunter ist für ungeübte Hände ggf. etwas arg friemelig beim Wenden). Je […]

Die Knochen und ich – Teil 2

Nach meiner ersten Begegnung blieb ich am Ball und versuchte mich an anderen Knochen. Ganz allgemein schenke ich Knochen bereits beim Kochen meine Aufmerksamkeit: Wie schwer sind sie? Wie haftet das Fleisch an ihnen? Wie fühlen sie sich an? Löst sich das Fleisch beim Kochen oder bleibt es fest am Knochen haften? Sind sie schwer […]