Impressionen Tustrup Dysserne

Hier befindet sich der Kraftplatz. Schon der Weg zum Platz ist wundervoll und sehr gepflegt. Die Dänen gehen mit ihrem Land weitaus besser um, als die Deutschen. Nirgendwo liegt Müll und die Kultstätten sind sehr gepflegt.

Berliner

Ich komme ursprünglich aus dem Norden und kenne Berliner vor allem zu Silvester. Dort bestellt man vor Silvester Berliner für sich und seine Gäste beim Bäcker. „14 Stück bitte. Und einer mit Senf.“ Das ist dort ganz normal. Derjenige, der am Abend den Berliner mit Senf erwischt, hat im kommenden Jahr ganz besonders viel Glück. […]

Die Jólasveinar – Kertasníkir

Kertasníkir klaut von den Menschen die Kerzen. Ab morgen verlassen uns die Weihnachtsgesellen wieder in gleicher Reihenfolge. Sie kehren zurück in die Berge.  

Die Jólasveinar – Ketkrókur

Ketkrókur klaut sich ein Stück vom Weihnachtsbraten.  

Die Jólasveinar – Gáttaþefur

Gáttaþefur hat eine besonders lange Nase. Damit schnüffelt er unter den Türschlitzen nach frischem Brot.

Die Jólasveinar – Gluggagægir

Gluggagægir späht durch die Fenster in die Häuser. Einer der wenigen Gesellen, die es nicht aufs Essen absehen. Er mag glänzende Dinge.

Die Jólasveinar – Bjúgnakrækir

Bjúgnakrækir angelt aus dem Rauchfang die geräucherten Würstchen.  

Die Jólasveinar – Skyrgámur

Skyrgámur liebt Skyr und nascht davon.  

Die Jólasveinar – Hurðaskellir

Hurðaskellir ärgert die Menschen, indem er Türen zuknallt und ordentlich Lärm macht.

Die Jólasveinar – Pottaskefill

Pottaskefill leckt die Reste aus den Kochtöpfen.