Monat: März 2019

Kreativ unterwegs: ArtNight

Neulich hat mich eine gute Freundin auf die sogenannten ArtNights aufmerksam gemacht und so habe ich mich mit ihr spontan auf den Weg gemacht. Die Örtlichkeit hatte mitunter leider etwas Bahnhofsflair, wir saßen allerdings etwas abseits und hatten mehr oder weniger unsere Ruhe. Die ArtNights sind Veranstaltungen, bei denen eine Gruppe Menschen mit oder ohne […]

Kalenderblatt März/Ostara

Willkommen im März. Die nun vorherrschende Energie des Aufbruchs, des Entstehens und Vorwärtskommens ist nun gut spürbar. Ab der zweiten Märzhälfte herrscht verstärkt die Widderqualität, der Namenspatron des Monats ist passenderweise der Kriegsgott Mars; vielleicht bemerken wir es auch in uns selbst, wie wir aus dem Winterschlaf erwachen und uns die jetzt wieder stärker wahrnehmbare […]

Das Licht der Heimat

Das Heimatlicht Was würde ich darum geben, die Welt nochmal mit Kinderaugen zu sehen und die Magie zu spüren. Aber ich bin reif und groß und der Alltag frisst mich auf. Ich versuche, mein Leben zu sehen, wie es ist und darüber vergesse ich gerne mal den Zauber, der uns alle umgibt. Aber dann in […]

Aus dem Besenschrank kommen – Outing als Hexe: Tugomir

Ich bin eine Hexe….. Punkt. Aus. Basta. Schon irgendwie komisch als männliches, weißes, der Mittelschicht angehörendes, gebildetes Wesen einer Minderheit anzugehören.Hexen sind Frauen. So ist es in unseren Köpfen eingebrannt und wenn ich mir ansehe, wie das Verhältnis zwischen Männlein und Weiblein hier bei den Lumnettas verteilt ist (9:1), dann stimmt das wohl. Aber wie […]

Rette die Welt: Nachhaltigkeit ist schwerer, als man denkt

Ich merke, dass es mich ganz schön fordert, mich auf diese Beitragsreihe voll und ganz einzulassen. Immer wieder recherchiert man, liest man, erfährt Neues, erfährt gänzlich Widersprüchliches, ist verwirrt, wütend, traurig, verzweifelt. Es ist verdammt anstrengend dieser Welt keinen Schaden zuzufügen …In meinem letzten Artikel dieser Reihe ging es um Massentierhaltung und die Umstellung aller […]