Rette die Welt: Bio-Standards

Bio ist nicht gleich Bio. Aber warum gibt es so hohe Preisunterschiede zwischen dem Bio-Hack beim Discounter oder von Demeter? Wo liegen die Unterschiede? Und ist EU-Bio wirklich besser als konventionelle Produkte? EU-Bio Richtlinienwerden häufig als light-Bio bezeichnet. Samen dürfen auch konventionell sein, wenn kein Biosaatgut verfügbar ist. Die Betriebe dürfen auch konventionell bewirtschaften, dabei […]

Rette die Welt: Energie

Wir brauchen Energie. Nicht nur persönliche Energie in uns, auch Energie für unser Zuhause, Autos, Produktionen, Lebensmittel, einfach für alles, was wir heutzutage so in unserem Leben brauchen. Und woher kommt diese Energie? Ein Stück weit können wir das selbst bestimmen. Wir müssen unseren Stromanbieter wechseln oder den Tarif beim Anbieter. Und das ist eventuell […]

Rette die Welt: Nachhaltigkeit ist schwerer, als man denkt

Ich merke, dass es mich ganz schön fordert, mich auf diese Beitragsreihe voll und ganz einzulassen. Immer wieder recherchiert man, liest man, erfährt Neues, erfährt gänzlich Widersprüchliches, ist verwirrt, wütend, traurig, verzweifelt. Es ist verdammt anstrengend dieser Welt keinen Schaden zuzufügen …In meinem letzten Artikel dieser Reihe ging es um Massentierhaltung und die Umstellung aller […]

Göttergeschichten: Orion und Artemis

Artemis ist wohl das, was man in der heutigen Zeit eine vielbeschäftigte Frau nennt. Sie ist nicht nur Göttin des Waldes und der Jagd, sie kümmert sich auch noch um die Frauen und Kinder und ist zuständig für den Lauf des Mondes.Wenn der Mond am Himmel dunkel ist, hat sie Freizeit und geht in dieser […]

Rette die Welt – eine Frage der Menschlichkeit

Da bin ich wieder mit meinem kleinen Versuch, die Welt ein wenig besser zu machen. Beim letzten Mal habe ich dir bereits über die Amphibienwanderung erzählt und wie lange ich dabei schon aktiv bin. Aber ich will in diesem Jahr nicht nur erzählen, was ich schon alles tue. Vielmehr möchte ich mich noch weiter verändern […]

Adventskalendertürchen 19: Weihnachtsbaumschmuck und seine Bedeutung

Äpfel: Fruchtbarkeitssymbol; für Christen Erinnerung an das Paradies. Beim Blick auf den Apfel werden wir an den Sommer erinnert und an das Leben, das Wachstum und natürlich auch an die Fruchtbarkeit in dieser kalten Jahreszeit, in der das Leben schwierig ist. Das Rot des Apfels steht auch symbolisch für das Blut, welches ebenfalls das Leben […]

Adventskalender Türchen 16: Vanillekipferl

200 g Mehl 175 g Butter 100 g gemahlene geschälte Mandeln 80 g Zucker 1 Prise Salz 2 Eigelb Mark von einer halben Vanilleschote 6 Päckchen Vanillezucker, um die Plätzchen darin zu wenden Die oben genannten Zutaten (außer dem Vanillezucker) zu einem Teig verkneten. Daraus zwei Rollen formen und in Folie einrollen. Für 1,5 Stunden […]

Adventskalender Türchen 15: Veganer Gewürzkuchen

Hier habe ich für euch ein Rezept für einen lockeren Rührkuchen, der einfach zu machen ist und in der Adventszeit ganz besonders gut zu einer Tasse Glühwein oder Chai schmeckt. Und das Beste: er ist frei von tierischen Bestandteilen. Wer nicht extra Sojamehl kaufen möchte, kann ganz einfach eine pürierte Banane oder Apfelmus verwenden. Sojamehl […]

Adventskalender Türchen 12: Lichterhäuschen basteln

In der dunkelsten Zeit des Jahres sind uns nur wenige Stunden Tageslicht vergönnt. Es ist dunkel, wenn wir aus dem Haus gehen und dunkel, wenn wir nach Hause zurückkehren. Oft ist der Himmel tagsüber dann auch noch grau und trist oder verdunkelt von dicken Schnee- oder Regenwolken, was vielen auf die Stimmung schlägt. In dieser […]

Adventskalender Türchen 1: Spritzgebäck

Der Teig für dieses Spritzgebäck ist super einfach herzustellen. Und wer einen Aufsatz für den Fleischwolf hat, wird an diesem Rezept große Freude mit leckerem Ergebnis haben. Durch einen Spritzbeutel mit Sterntülle ist der Teig allerdings kaum zu bekommen. Dafür ist er einfach viel zu fest. Mir persönlich gefällt diese rissige Oberfläche von Spritzgebäck sehr […]