Adventskalender Türchen 5: Zimtsterne

Zutaten:

  • 3 Eiweiß
  • 250 g Puderzucker
  • 400 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • Puderzucker zum Ausrollen
  • Sternausstecher
  • Backpapier
  • Nudelholz zum Ausrollen

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Eiweiß steif schlagen. Puderzucker sieben und vorsichtig unter den Eischnee heben. Von der fertigen Eischneemasse 3 – 4 EL beiseite stellen. Damit werden die Kekse nachher bestrichen.

Unter die Eischneemasse die gemahlenen Nüsse, Vanillezucker und Zimt unterheben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Fläche mit Puderzucker bestreuen zum Ausrollen des Teigs. Den Teig 0,5 cm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dann die Zimtsterne mit dem beiseite gestellten Eischnee bestreichen. Die Kekse im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. backen. Bitte zwischendurch prüfen, da die Kekse sonst ziemlich hart werden. Die Unterseite sollte noch weich sein. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Die Förmchen beim Ausstechen öfters in etwas Wasser tauchen, damit der Teig nicht so an den Förmchen klebt.

 

Quelle: Rezeptbüchlein von Ratiopharm (gab es mal in der Apotheke)

Avatar
Ana-Belisama
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.